_agb|buchung, kurse

Stand: 1. April 2019

1.) Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme setzt körperliche Gesundheit voraus. Sollten schwerwiegende Krankheiten des Bewegungsapparates/ des Herz-Kreislaufsystems bereits bestehen und dem Teilnehmer bekannt sein, muß die Kursteilnahme vor Beginn mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden. Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Trainerin vor der Stunde über gesundheitliche Einschränkungen zu informieren. Sollte eine Schwangerschaft bestehen, wird die Trainerin darüber in Kenntnis gesetzt.
Die Trainerin behält sich vor, die Teilnahme am Kurs bei bestehenden gesundheitlichen Einschränkungen zu untersagen.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Verletzt sich ein Teilnehmer während der Stunde, besteht für ihn keine Unfallversicherung. Sowohl die Trainerin als auch der Veranstaltungsraum übernimmt keinerlei Haftung sämtlicher Schäden (sei es körperlicher, materieller oder immaterieller Art), die während des Kurses zugezogen werden. Gleiches gilt für sämtliche gesundheitliche Probleme die durch die Teilnahme an Kursen hervorgerufen oder verstärkt werden. Eine Anmeldung über die Software FITOGRAM ist erforderlich.

2.) Hausordnung im Kursraum

Die Schiebetür ist bei Kursbeginn zu schließen. Die Teilnehmer/innen des nachfolgenden Kurses werden um Ruhe gebeten, solange der Kurs vorher noch läuft. Im Hausflur wird ebenfalls um Ruhe gebeten. Die benutzten Kursraummaterialien werden wie vorgefunden zurückgelegt. Sollte eine Kursraum-Matte benutzt werden, ist diese vor Aufhängung mit Mattenspray abzuwischen. Handys sind im Kursraum abzuschalten. Der Kursraum ist 15 Minuten vor Kursbeginn für Teilnehmer geöffnet, und ab Kursbeginn geschlossen. Fahrräder bitte am gegenüberliegenden Zaun anketten. Raucher bitten wir, aus Rücksicht gegenüber den Anwohnern, die gegenüberliegende Straßenseite zu nutzen. Wir bitten um geeignete, angemessene Kleidung. Lächeln und atmen nicht vergessen.
3.) Datenschutz

Personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet.
Sollte eine der vorstehenden Regelungen unwirksam sein, berührt das die Wirksamkeit der Übrigen nicht. Weitere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.
4.) Buchung/Stornierung

Verträge werden online mit der Software „Fitogram“ geschlossen und gelten als verbindlich mit der ersten Kursteilnahme, mit der der Teilnehmer auch die AGB akzeptiert.
Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs legt die Trainerin fest. Um eine Teilnahme am Kurs rechtzeitig zu sichern, buchen sich Teilnehmer vor Kursbeginn über die Fitogram App oder über http://www.rohschliff.de in den Wunschkurs ein.
Sollte ein Wunschkurs bereits ausgebucht sein, erhält der Teilnehmer im Falle einer Stornierung eine Benachrichtigung um sich im Nachrückverfahren anzumelden.
Eine Kursteilnahme kann bis 2 Stunden vor Kursbeginn storniert werden, andernfalls gilt der Kurs als teilgenommen.
Die Trainerin behält sich vor, Kurse zu verschieben oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl zu stornieren. Eine Änderung wird rechtzeitig online bekannt gegeben. Eventuelle Kursausfälle werden ebenfalls online kommuniziert.

5.) Preise

—>Drop In 15€
Der Teilnehmer kann jederzeit ohne Kartensystem mit Voranmeldung über die Fitogram App oder http://www.rohschliff.de an Kursen teilnehmen. Der Besuch wird in Bar vor Ort bezahlt und mit 15€ berechnet.

—> Karten
Teilnehmer haben die Möglichkeit, Karten zu erwerben. Diese werden im Voraus im Kursraum vor Ort und in bar bezahlt. Sowohl die 5er-, als auch die 10er- Karte kann als personalisierter Geschenkgutschein erworben werden.
Eine Rechnung kann nach Absprache gerne ausgestellt werden.
a.) 5er Karte: 60€
Der Erwerb einer 5er Karte berechtigt den Teilnehmer zur fünfmaligen Teilnahme seines Wunschkurses und gilt für die Dauer von 3 Monaten. Eine Rückerstattung des verbliebenen Stundenguthabens bei Nichtnutzung nach Ablauf der Gültigkeit wird nicht gewährt. Die Karte ist personalisiert und kann nicht auf Dritte übertragen werden.
b.) 10er Karte: 115€
Der Erwerb einer 10er Karte berechtigt den Teilnehmer zur zehnmaligen Teilnahme seines Wunschkurses und gilt für die Dauer von 6 Monaten. Eine Rückerstattung des verbliebenen Stundenguthabens bei Nichtnutzung nach Ablauf der Gültigkeit wird nicht gewährt. Die Karte ist personalisiert und kann nicht auf Dritte übertragen werden.